Nach dem etwas ernüchternden Ende der Saison 2016 werden wir frisch gestärkt in die neue Saison starten. Wir müssen uns leider von einigen starke Ruderer n aus beruflichen Gründen verabschieden, dürfen aber auch neue Verstärkungen in unseren Reihen begrüßen.

Unter anderem dürften unsere neue Steuerfrau Leoni Lier und Henning Spreckelmeyer als Schlagmann frischen Wind und Motivation in unser Team bringen. Mit dem Wassersportverein Düsseldorf konnten wir wieder einen engertierten Kooperationspartner finden. 

Wir freuen uns schon auf den ersten Renntag in Frankfurt um unser "Kraftwerk" voll auf Touren zu bringen.

 

 

 

Die Ruder-Bundesliga kann kommen. Der neu formierte Achter aus Duisburg und Düsseldorf ist bereit für den Start in die Saison 2016 über 350 m.